Testimonials


Ein Interview mit Marcel Zamora ( 5 maliger Ironman Frankreich Gewinner, 5 maliger Embrunman Gewinner und zweifacher Ironman Monaco Gewinner):

P1060432

Mallorca ist einer der besten Plätze in der Welt. Alles was man braucht, ist sein Fahrrad zu nehmen und raus auf die Straße zu gehen und man kann das Paradies und all die anderen Radfahrer genießen. Ich denke das großartige Wetter, der Standort in Europa sorgt dafür, dass Mallorca der ideale Platz ist, um den Zweirad-Sport zu praktizieren.
Die Landschaft ist für mich immer sehr wichtig. Immer wenn du lange auf dem Rad unterwegs bist, macht es einen Unterschied an einem schönen Ort zu sein oder in der Wüste. Auf Mallorca kann man eine Varietät an Landschaft genießen, die seines gleichen sucht.
Es ist ähnlich mit einem guten Gym. Je mehr Möglichkeiten man hat, desto besser ist es. Es sollte ein angenehmer Ort sein mit gutem Licht, an dem man sich wohl fühlt und weiter trainieren möchte.
Es war eine Freude, dass Hoposa SportHotel Villaconcha kennenzulernen. Ich denke das es ein anderes Projekt ist und mit seinen Sportinstallationen wie der Fahrradgarage, dem Swimming-Pool oder dem Gym, einlädt dort zu bleiben. Sie arbeiten dort sehr hart und es funktioniert alles bestens. Der Standort des Hotels ist kaum zu übertreffen. Ich sage dem Hoposa SportHotel Villaconcha eine große Zukunft vorraus, da es so ausgestattet ist, dass es den Athleten an nichts fehlt.

 

Interview mit Malte Bruns ( 24. Platz und bester Amateur bei der Ironman Weltmeisterschaft auf Hawaii, er brach die seit 20 Jahren bestehende Bestzeit):

20160427_102505

Für mich ist der Sport überwiegend Spaß, die Möglichkeit zu haben jeden Tag zu trainieren und an Rennen teilnehmen zu können, zu sehen was man selbst und der eigene Körper fähig sind zu leisten. Das ist wirklich etwas, was mich fasziniert. Mallorca ist wirklich großartig zum Radfahren. Es gibt so viele verschieden Strecken zum ausprobieren. Einige mit Meerblick, andere mit Blick auf die Berge. Es macht hier sehr viel Spaß, da man jeden Tag eine andere tolle Strecke wählen kann. Alles in allem ein großartiger Platz für den Radsport.
Immer wenn ich meine Schuhe zum Laufen anziehe, bin ich ein wenig aufgeregt. Denn ich liebe es Laufen zu gehen und das ganz egal bei welchen Wetterbedingungen. Es ist immer toll die Schuhe anzuziehen, einfach rauszugehen und eine gute Zeit, ein gutes Training zu genießen.
Es gibt nicht besseres als direkt nach dem Training ein wenig abzuschalten. In die Sauna zu gehen und sich noch ein wenig auszuschwitzen. Danach fühlt sich dein Körper einfach besser und ist besser für den nächsten Tag regeneriert.

Es ist großartig mein Trainingscamp zur Saisonvorbereitung hier im Hoposa SportHotel Villaconcha machen zu können. Hier finden man alles, was man brauch in ein und derselben Anlage. Du kannst morgens aufstehen, dich kurz umziehen und bist in weniger als fünf Minuten im Pool. Dies ist einfach der perfekte Platz zum Trainieren.

SARAH KRIEBS, Sie ist Die Freiberufler von SWOODOO, wer hat diesen Artikel geschrieben:

Sporthotel: Die coolsten Reiseziele für Hobbysportler.

https://www.swoodoo.com/schnaeppchen/sporthotel/

 

 

Verfügbarkeit überprüfen




Kontaktieren Sie uns

Address: C/ Les Nanses 6
07470 Port de Pollensa
Tel: (34) 971865711
Fax: (34) 971865800
E-mail: recepcion.villaconcha@hoposa.es

Selbsteinschätzung